Knusprige Ofenkartoffeln

Einfach, kross und schnell zubereitet

Hier kommt das perfekte Rezept für köstlich krosse Ofenkartoffeln! Mit nur wenigen Zutaten und minimalem Aufwand zaubert Ihr im Handumdrehen ein unwiderstehliches Gericht. Serviert die goldbraunen Kartoffelwürfel als Beilage zu Grillgerichten oder zu jeglichen Fleisch- und Fleischkreationen – sie sind auf jeden Fall immer ein kulinarisches Highlight, das jeden begeistert. Perfekt für alle, die es einfach und köstlich mögen!

Kartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel, das in unzähligen Variationen auf der ganzen Welt genossen wird. Reich an Nährstoffen, bieten sie eine ausgezeichnete Quelle für komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin B6 und Kalium. Darüber hinaus sind sie fettarm und enthalten wertvolle Antioxidantien. Kartoffeln sind somit nicht nur vielseitig und lecker, sondern auch ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.

Dieses Rezept für Ofenkartoffeln ist nicht nur unglaublich einfach in der Zubereitung, sondern sorgt auch für ein außergewöhnlich köstliches und knuspriges Ergebnis. Mit nur wenigen Zutaten und einem minimalen Zeitaufwand zaubern Sie im Handumdrehen eine unwiderstehliche Beilage, die auf jedem Teller glänzt.

Die Kartoffeln werden in kleine Würfel geschnitten und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und frischem Rosmarin verfeinert. Durch das Braten im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad entstehen goldbraune, knusprige Kartoffelstücke, die außen kross und innen herrlich weich sind. Der frische Rosmarin verleiht den Kartoffeln ein aromatisches Finish, das perfekt zu ihrer knusprigen Textur passt.

Serviert diese Ofenkartoffeln als Beilage zu einer Vielzahl von Hauptgerichten oder genießt diese solo.

Probiert dieses einfache und köstliche Rezept aus und erlebt wie eine alltägliche Zutat wie die Kartoffel zu einem kulinarischen Meisterwerk wird!

 

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚪⚪⚪⚪
Knusprige Ofenkartoffeln © Alexandra Gorsche
Knusprige Ofenkartoffeln © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 800 g Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • Rosmarin oder Kräuter nach Geschmack
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen, Ober-/ Unterhitze.
  2. Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Kartoffeln mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gewürzen verfeinern und im Ofen 15 Minuten braten.
  4. Die Kartoffeln einmal wenden.
  5. Weitere 15 Minuten bei 220 Grad backen.
TIPP

Die Kartoffeln können je nach Geschmack mit Salbei, Thymian oder anderen Kräutern verfeinert werden und eignen sich ideal als Beilage für unzählige Möglichkeiten.

Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Knusprige Quetschkartoffeln mit Wildlachs und Kaviar

Fleisch & Fisch

zum rezept

Buntes Ofengemüse mit frischen Kräutern

Beilagen & Gemüse

zum rezept

Kräuter-Kartoffel-Stampf

Beilagen & Gemüse