Überbackene Kartoffeln

Von Snacks kann man einfach nicht genug haben. Gerade wenn sich Besuch ankündigt und man nicht viel Zeit hat, sind schmackhafte Snacks gefragt. Dieser Snack eignet sich ideal als Häppchen zu einem guten Glas Wein. Simpel, aber köstlich und dazu sättigend.

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gardauer: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Überbackene Kartoffeln © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 600 g Kartoffeln, mehlig
  • 100 g geriebener Käse (Emmentaler, Parmesan)
  • Speck
  • Schnittlauch-Dip
  • Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln in Hälften schneiden und auf einem Backblech platzieren.
  3. Den geriebenen Käse auf den Kartoffeln platzieren.
  4. Die Kartoffeln bei 180° C in etwa 40 Minuten überbacken.
  5. Aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch-Dip, gebratenem Speck und Schnittlauch anrichten.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Palmiers – Blätterteig-Öhrchen mit Tapenade

Brot & Gebäck

zum rezept

Blätterteig Schnecken mit Cottage Cheese

Brot & Gebäck

zum rezept

Germteigbomben gefüllt mit Speck und Käse

Brot & Gebäck