Kräuter-Kartoffel-Stampf

Zubereitung: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚪⚪⚪⚪
Kräuter-Kartoffel-Stampf © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 600 g Kartoffeln, mehlig
  • 4 Stiele Petersilie
  • 4 Stiele Basilikum
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 100 g braune Butter
  • Salz

ZUBEREITUNG

  1. Die Kräuter hacken und schneiden.
  2. Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Mit kaltem Wasser bedeckt zugedeckt aufkochen und salzen. Kartoffeln bei milder Hitze 20-25 Minunten weich garen.
  3. Kartoffeln abgießen. Zurück in den Kochtopf geben. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  4. Gib die Butter in einen kleinen Topf und bring sie auf hoher Stufe zum Schmelzen.
TIPP

Du kannst auch gerne zimmerwarme Butter unter den Kartoffelstampf heben. Allerdings sorgt die braune Butter für mehr Geschmack und wertet diese Beilage auf.

Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Birnen-Thymian Chutney

Marmeladen & Chutneys

zum rezept

Überbackene Kartoffeln

Beilagen & Gemüse

zum rezept

Knuspriges Brathuhn

Fleisch & Fisch