Gefüllte Champignons

Sowohl für den Grill, als auch den Backofen geeignet: Gefüllte Champignons! Was findet sich in den Champignons? Selbstgemachtes Bärlauchpesto. Champignons sind nicht nur unglaublich vielseitig und köstlich, sondern auch sehr gesund. Sie sind kalorienarm und reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitamin D, B-Vitamine und verschiedene Mineralstoffe.

Dieses Rezept ist perfekt für jede Gelegenheit, sei es als Vorspeise, Beilage oder leichter Snack. Das Bärlauchpesto verleiht den Champignons eine herrliche, aromatische Note. Falls du keinen Bärlauch zur Hand hast oder einfach etwas Abwechslung suchst, kannst du natürlich auch ein anderes Pesto verwenden. Und wenn die Zeit mal knapp ist, greif ruhig zu einem gekauften Pesto – das Ergebnis wird trotzdem fantastisch sein!

Besonders praktisch: Das Rezept eignet sich sowohl für den Ofen als auch für den Grill. So kannst du die gefüllten Champignons das ganze Jahr über genießen, egal ob beim sommerlichen Grillfest oder als herzhafte Ofenspeise im Winter.

Bei den Champignons greife ich zu regionalen, Bio-Champignons aus Bad Blumau. Frutura verbindet traditionelle Landwirtschaft mit modernster Technik, um eine nachhaltige und umweltschonende Produktion zu gewährleisten. Die Champignons gedeihen auf einem 100% biologischen Kompostgemisch und werden das ganze Jahr über dank ressourcenschonender Klimatechnik angebaut. Trotz technischer Unterstützung bleibt die Zucht Handarbeit – der Züchter überwacht täglich das Wachstum der Pilze mit seinen Sinnen, um höchste Qualität sicherzustellen. Diese umweltfreundlich und innovativ produzierten Bio-Champignons aus Bad Blumau bieten nicht nur einen herausragenden Geschmack, sondern auch das gute Gefühl, regionale und nachhaltige Produkte zu unterstützen.

Wenn du das Bärlauchpesto selbst zubereiten möchtest, findest du das Rezept natürlich HIER. Jetzt aber ran an die Champignons und viel Spaß beim Nachkochen!

 

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Gefüllte Champignons © Alexandra Gorsche
Gefüllte Champignons © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 12 Stück Champignons, groß
  • 1 Frühlingszwiebel oder Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Bärlauchpesto
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Emmentaler, gerieben

ZUBEREITUNG

  1. Für die gefüllten Champignons zunächst den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Nun die Pilze säubern, am besten mit einer Bürste (nicht waschen) und den Stiel vorsichtig heraustrennen. Den Stiel fein hacken.
  3. Danach die Frühlingszwiebel bzw. Schalotte schälen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte und die Pilz-Stiel-Stücke darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Pesto unter die Pilz-Mischung rühren.
  5. Mit der Mischung die Pilze befüllen, mit Käse bestreuen und auf einem Backblech, im Ofen für ca. 15 Minuten überbacken.
TIPP

Ich serviere die Champignons gerne beim Grillen als Beilage oder als Vorspeise mit einem frischen Baguette.

Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Aromatische Kräuterbutter mit frischen Gartenkräutern

Saucen, Dips & Pestos

zum rezept

Gefüllte Champignons mit Käse und Kräutern

Beilagen & Gemüse

zum rezept

Asiatischer Gurkensalat: Frisches Rezept mit Sesam und Sojasauce

Salate & Snacks