Champignon Huhn nach asiatischer Art

Wenn Du auf der Suche nach einem köstlichen asiatischen Gericht bist, das einfach zuzubereiten ist und dennoch volles Aroma bietet, dann ist mein Champignon-Huhn-Rezept genau das Richtige für Dich! Mit einer perfekten Kombination aus saftigem Hähnchenfleisch, zarten Champignons und knackigen Bockshornklee-Sprossen ist dieses Gericht eine echte Geschmacksexplosion. Die geheime Zutat, die den authentischen asiatischen Geschmack hervorbringt, ist Sojasauce, die dem Gericht eine perfekte Würze verleiht. Lass Dich von diesem einfachen und köstlichen Rezept begeistern! Die Bockshornklee-Sprossen können durch andere Sprossen gerne ersetzt werden. In meinem Fall ziehe ich die Sprossen immer selbst, daher sind es köstliche Bockshornklee-Sprossen.

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Bratzeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Champignon Huhn nach asiatischer Art © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 2 Hähnchenbrüste
  • Sojasauce
  • 1 Zwiebel
  • 500g Champignons
  • Bockshornklee-Sprossen
  • 1 Bund Petersilie
  • Sesam
  • Hühnersuppe
  • 200 ml Sahne
  • Salz Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden.
  2. 15 Minuten in Sojasauce marinieren.
  3. Anschließend kurz in Öl anrösten. Beiseite stellen.
  4. Die fein gehackte Zwiebel in Öl anschwitzen. Die Champignons hinzugeben und anbraten.
  5. Mit Brühe aufgießen, 3 Minuten köcheln, Fleisch beigeben, kurz köcheln.
  6. Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Sesamsamen und Sprossen vor dem Servieren hinzufügen.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Paniertes Hühnerschnitzel

Fleisch & Fisch

zum rezept

Paprika-Huhn

Ketogen

zum rezept

Chicken wings

Fleisch & Fisch