Hühnerherzen auf gemischtem Salat mit Bockshornkleesprossen

Heute teile ich mit euch ein besonderes Gericht, das nicht nur köstlich, sondern auch gesund ist: Hühnerherzen auf gemischtem Salat mit selbst gezogenen Bockshornkleesprossen. Die knackigen Sprossen verleihen diesem Gericht eine zusätzliche Note und sorgen für eine Extra-Portion Vitamine und Mineralstoffe. Aber nicht nur das – dieses Gericht ist auch eine hervorragende Proteinquelle und enthält viele wichtige Nährstoffe. Lasst uns also direkt loslegen und schauen, wie man dieses leckere und nahrhafte Gericht zubereitet.

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Bratzeit: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Hühnerherzen auf gemischtem Salat mit Bockshornkleesprossen © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • Hühnerherzen
  • frischer Thymian
  • Knoblauch
  • Cayenne Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • gemischter Salat nach Wahl
  • Sprossen, in meinem Fall selbst gezogene Bockshornkleesprossen

ZUBEREITUNG

  1. Braten Sie die Hühnerherzen in Olivenöl mit Knoblauch und Thymian scharf an.
  2. Fünf Minuten bei schwacher Hitze weitergaren.
  3. Mit Salz und Pfeffer und frischem Thymian würzen.
  4. Auf einem gemischten Salat servieren.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Tomaten-Mascarpone Huhn

Fleisch & Fisch

zum rezept

Hühnerbrust in Käsesauce

Fleisch & Fisch

zum rezept

Hühnerleber mit Paprika, Tomaten, Fenchel, Salbei und Blumenkohlpüree

Ketogen