Gurken Apfel Tatar

Erfrischend und leicht! Mein Gurken Apfel Tatar. Dieses Gericht ist perfekt für heiße Sommertage oder wann immer ihr Lust auf eine leichte und gesunde Mahlzeit habt.

Bevor wir uns jedoch in die Zubereitung dieses köstlichen Tatars stürzen, lassen uns ein wenig über Gurken erfahren. Gurken sind nicht nur erfrischend und vielseitig, sondern haben auch einige interessante Fakten und Eigenschaften.

Wissenswertes über Gurken:

  1. Ursprung und Geschichte:Gurken werden seit mehr als 3.000 Jahren in verschiedenen Teilen der Welt angebaut. Sie stammen ursprünglich aus Südasien und sind eines der ältesten kultivierten Gemüsesorten. Bereits im alten Ägypten waren Gurken ein beliebtes Nahrungsmittel, und später verbreiteten sie sich durch Handelsrouten in andere Regionen.
  2. Erfrischend und Hydratisierend:Gurken bestehen zu etwa 95 % aus Wasser, wodurch sie einen hervorragenden Durstlöscher sind und helfen, den Körper hydratisiert zu halten. Wenn ihr an einem heißen Tag nach einer kühlen und erfrischenden Snackoption sucht, ist die Gurke die perfekte Wahl!
  3. Gesundheitliche Vorteile: Gurken sind nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Nährstoffen. Sie enthalten Vitamin K, Vitamin C, Kalium und Magnesium. Gurken sind auch bekannt für ihren Beitrag zur Hautgesundheit, da sie Silizium enthalten, das zur Stärkung des Bindegewebes beiträgt.
  4. Vielseitige Anwendungen:Gurken können auf vielfältige Weise verwendet werden – von Salaten über Sandwiches bis hin zu Smoothies und sogar in Getränken wie Gurkenlimonade. Ihre milde und erfrischende Geschmacksnote macht sie zu einer großartigen Ergänzung in vielen Rezepten.

Nun, da wir mehr über die erstaunliche Gurke erfahren haben, können wir uns auf die Zubereitung unseres Gurken Apfel Tatars freuen. Dieses einfache und leckere Gericht wird euch mit seinem Geschmack und seiner Frische begeistern. Lasst uns gemeinsam den Genuss von Gurken und Äpfeln feiern und dieses sommerliche Rezept kreieren!

 

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Ruhezeit: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Gurken Apfel Tatar © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 1 grüner Apfel
  • 1 Salatgurke
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund gehackter Schnittlauch
  • 4 EL Sauerrahm
  • 2 TL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Apfel und Gurke und die Frühlingszwiebeln gründlich waschen und abtropfen lassen. Dann den Apfel vom Kerngehäuse trennen und in feine Würfel schneiden.
  2. Als nächstes die Gurke der Länge nach halbieren, die Kerne ausschneiden und in feine Stücke schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln schälen und ebenfalls fein hacken.
  3. Nun alle Zutaten miteinander vermengen, mit dem Sauerrahm vermischen und mit Pfeffer, Salz, Limettensaft und Schnittlauch würzen. Das Ganze eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und dann servieren.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Bunter Linsensalat

Beilagen & Gemüse

zum rezept

Apfel-Crumble 

Süsses & Desserts

zum rezept

Apfelkuchen

Süsses & Desserts