Blumenkohl aus dem Ofen

Ich liebe Karfiol. Er ist vielseitig zuzubereiten und eine gesunde Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Es gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien.

In diesem Rezept wird der Karfiol im Ofen geröstet, um ihm eine knusprige Textur und ein köstliches Aroma zu verleihen. Durch das Rösten im Ofen werden die natürlichen Aromen des Gemüses intensiviert und es entsteht ein herrlich zarter Geschmack.

Wusstet Ihr, dass Karfiol in verschiedenen Farben erhältlich ist? Neben dem weißen Karfiol gibt es auch lila, gelbe und grüne Sorten. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Farbe, sondern auch im Geschmack und in den Nährstoffen. Lila Karfiol enthält beispielsweise Anthocyane, die antioxidative Eigenschaften haben und dem Körper helfen, sich gegen freie Radikale zu verteidigen.

 

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚪⚪⚪⚪
Blumenkohl aus dem Ofen © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 1 großer Blumenkohl
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 150° C vorheizen.
  2. Stiele und Blätter entfernen.
  3. Verwende nur die Röschen und schneiden diese in kleine Stücke. Leg diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  4. Olivenöl, Salz und Pfeffer gut vermischen und das Gemüse damit bestreichen.
  5. Mindestens 20 Minuten backen. Mit Parmesan servieren.

 

TIPP

Die Reste des Karfiols kannst du wunderbar zu einer Suppe oder Karfiolpuffern verarbeiten.

Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Blumenkohl-Risotto mit Spargel und Tomaten

Vegetarisch & Vegan

zum rezept

Simple Karfiolsuppe

Vegetarisch & Vegan

zum rezept

Karfiol-Röstis aus den Resten

Vegetarisch & Vegan