Bounty Kokosriegel

Liebt ihr gesündere Alternativen zum Naschen? Dann müsst ihr unbedingt dieses simple Bounty Kokosriegel Rezept ausprobieren.

 

Dauer: 30 Minuten
Ruhezeit: 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Bounty Kokosriegel

ZUTATEN

Füllung

  • 200 g Kokosflocken
  • 200 g Kokosnussmilch
  • 60 g Reissirup

Glasur

  • 200 g Schokolade (80 %)
  • 20 g Kokosöl

ZUBEREITUNG

  1. Erhitze die Kokosnussmilch mit dem Reissirup unter ständigem Rühren.
  2. Nimm die Milch von der Herdplatte und füge die Kokosflocken unter ständigem Rühren hinzu.
  3. Lege eine quadratische Form mit Frischhaltefolie aus, füll die Masse ein.
  4. Gib die Form für mindestens 2 Stunden in den Tiefkühler.
  5. Bereite die Glasur zu: Erwärme die Schokolade und das Kokosöl.
  6. Nimm die Form aus dem Tiefkühler, schneide die Kokosnussmasse in die gewünschte Größe und übergieße diese mit der Glasur.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Schokoladen Schneebälle 

Süsses & Desserts

zum rezept

Schoko Becherkuchen

Süsses & Desserts

zum rezept

Schokoladenglasur

Süsses & Desserts