Witwenküsse

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚪⚪⚪
Witwenküsse © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  •  3 Eiklar
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 g Kuvertüre (gerieben oder gehackt)
  • 250 g Walnüsse (gerieben oder gehackt)

ZUBEREITUNG

  1. Das Eiklar fest schlagen. Sobald sich das Eiklar weiß verfärbt, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und gemeinsam zu einem festen Schnee schlagen.
  2. Nüsse und Schokolade vermischen und unter die Schneemasse heben.
  3. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig große Kekse aufspritzen. Sie können alternativ auch mit einem kleinen Löffel Häufchen aufsetzen.
  4. Die Witwenküsse im auf 150 °C vorgeheizten Backrohr ca. 25 Minuten backen.

 

TIPP

Das Witwenküsse Rezept ist ein Klassiker der österreichischen Weihnachtskekse-Küche.

Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Dunkler Streuselkuchen

Glutenfrei

zum rezept

Vanillekipferl 

Süsses & Desserts

zum rezept

Erdnussbutterkekse mit Schokolade

Süsses & Desserts