Schnelles Waldbeereis aus dem Thermomix®

Eis ohne Eismaschine – geht das? Schnell und unkompliziert ist dieses Waldbeereis mit dem man jeden Gast begeistert. In nur wenigen Minuten zaubern wir ein köstliches Waldbeereis – und das alles mithilfe des Thermomix! Dieses Rezept ist perfekt, wenn man schnell ein leckeres Dessert zaubern möchte, das nicht nur erfrischend ist, sondern auch voller gesunder Inhaltsstoffe steckt. Die süßen Waldbeeren sind eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien und Vitamin C und verleihen dem Eis einen herrlichen Geschmack. Also, schnappt euch euren Thermomix und lasst uns direkt loslegen!

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚪⚪⚪⚪
Köstliches Waldbeereis in wenigen Minuten © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 500 g TK-Waldbeeren
  • 100-150 ml Sahne
  • 80 g Zucker
  • Frische Beeren

ZUBEREITUNG

  1. Beeren in den Mixtopf geben und 12 Sekunden auf höchster Stufe zerkleinern.
  2. Mit dem Spatel die Beeren nach unten schieben.
  3. Sahne und Zucker hinzufügen und auf Stufe 8 für 20 Sekunden cremig mixen.
  4. Mit frischen Beeren sofort servieren.
TIPP

Wir süßen sehr dezent, nur mit 1-2 EL Zucker. Für uns steht die Frucht im Vordergrund. Auch alternative Süßmöglichkeiten wie z. B. Ahornsirup passen wunderbar zum Eis. Wir servieren das Eis sehr gerne auf einem süßen Sauerrahmspiegel, Mürbteig-Crunch oder Baiser-Crunch.

Das könnte dir auch gefallen: