Blätterteig Schnecken im Pizza-Style

Dieser Snack ist nicht nur unglaublich köstlich, sondern auch super einfach zuzubereiten, dank unserer heimlichen Heldin, dem gekauften Blätterteig.

Blätterteig ist ein echtes Wunderwerk der Backkunst. Er besteht aus vielen hauchdünnen Schichten, die sich beim Backen in herrlich knusprige Blätter verwandeln. Diese Textur macht Blätterteig zu einer vielseitigen Zutat, die sich für süße und herzhafte Gerichte gleichermaßen eignet.

Das Beste an Blätterteig ist, dass er im Handumdrehen köstliche Snacks zaubern kann. Ob du ihn mit herzhaftem Belag wie in unseren Pizza-Schnecken verwendest oder mit süßen Füllungen wie Marmelade oder Schokolade, die Möglichkeiten sind endlos.

Ein weiterer Vorteil von Blätterteig ist seine lange Haltbarkeit. Ich habe in meinem TK-Schrank immer Blätterteig. So bin ich immer bereit, blitzschnell leckere Snacks oder Gerichte zu zaubern, wenn sich unerwartet Gäste ankündigen.

 

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Backzeit: 20-25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚫⚫⚪⚪
Blätterteig Schnecken im Pizza-Style © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 1 Blätterteig
  • Tomatenmark
  • Salami, 200 g, klein geschnitten
  • ca. 50 g geriebenen Käse
  • Bruscetta Gewürz
  • 1 Eidotter oder etwas Milch
  • etwas Sesam

ZUBEREITUNG

  1. Den Blätterteig ausrollen.
  2. Den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen.
  3. Die klein geschnittene Salami darauf setzen.
  4. Den geriebenen Käse darüber streuen.
  5. Mit dem Bruscetta Gewürz bestreuen.
  6. Den Teig einrollen und ca. 1,5 cm dicke Schnecken schneiden.
  7. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  8. Mit Eidotter oder Milch bestreichen und etwas Sesam darüber streuen.
  9. Bei 180 Grad für in etwa 20-25 Minuten backen.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Pikante Blätterteigtaschen mit Chutney gefüllt

Brot & Gebäck

zum rezept

Palmiers – Blätterteig-Öhrchen mit Pesto

Brot & Gebäck

zum rezept

Blätterteig Schnecken

Brot & Gebäck