Romanesco nach sizilianischer Art mit Kapern und Zitrone

Dieses Gericht ist eine perfekte Kombination aus frischem, knackigem Gemüse und mediterranen Aromen. Der Romanesco, auch bekannt als Brokkoli-Röschenkohl, ist eine gesunde und leckere Gemüsesorte und wird hier auf eine besondere Weise zubereitet, die es verdient hat, ausprobiert zu werden. Mit dem zitronigen Aroma und dem salzigen Kick der Kapern wird dieses Gericht Ihre Geschmacksknospen in den Himmel transportieren. Folge einfach unseren einfachen Schritten und genieße diese sizilianische Delikatesse!

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⚫⚪⚪⚪⚪
Romanesco nach sizilianischer Art mit Kapern und Zitrone © Alexandra Gorsche

ZUTATEN

  • 1 Stück Romanesco
  • 4 Esslöffel Kapern
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz, Pfeffer
  • geriebener Parmesan

ZUBEREITUNG

  1. Die Romanesco-Röschen 5 Minuten über Dampf garen.
  2. Dann den Romanesco mit den Kapern mischen.
  3. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Brühe, Öl, Zitronensaft und gehackten Knoblauch. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Romanesco mit der Marinade und Parmesan bestreuen. Lauwarm oder gekühlt servieren.
TIPP
Das könnte dir auch gefallen:

zum rezept

Birnen-Zitronenmarmelade mit Amaretto

Marmeladen & Chutneys